VinduerAltankasser

Wählen Sie zwischen verschiedenen Sprossentypen, je nachdem ob:

  • Sie das perfekt passende Aussehen suchen,

  • Sie so energieeffizient wie möglich sein wollen,

  • das Putzen der Fenster so einfach wie möglich sein soll.

  •                     AegteSprosser

 

Echte Sprossen

Hierbei werden die isolierenden Fensterscheiben so aufgeteilt, dass jedes neue Feld

aus einer kleinen Scheibe besteht. Diese Konstruktion kommt heutzutage nur bei breiten Sprossen

zum Einsatz, wenn man sich gleichzeitig verschiedene Gläser oder Füllungen in den Fensterboxen wünscht.

Ein klassisches Anwendungsbeispiel wären Fassadentüren.

Dieser Sprossentyp ist in folgenden Abmessungen erhältlich: 55 mm und 104 mm. .

 

 KlaebeSprosser

 

Klebesprossen

 Dieser Sprossentyp wird auch als Wienersprosse bezeichnet. Er besteht aus eingebauten

Abstandsprofilen mit keinerlei Kontakt zur Glasoberfläche. Das Fenster wird deshalb an Leisten geklebt,

von außen sowie von innen. Die Herstellung dieses Sprossentyps besitzt die günstigste Energiebilanz, da die

Scheibe ganz bleibt und nicht aufgeteilt werden muss.

Dieser Sprossentyp ist den folgenden Dimensionen erhältlich: 24 mm und 45 mm.

IlagteSprosser

Ilagte sprosser

Eingefügte Sprossen Eingefügte Sprossen sind als 24 mm weiße Plastiksprossen erhältlich, die zwischen

den Gläsern fixiert werden. Diese Lösung ist zu bevorzugen, insbesondere falls man sich Sprossen wünscht,

jedoch nicht so gerne Fenster und viele kleine Scheiben putzen möchte.

 

VelkommenWebFensterShop